bleib am ball mit dem transferportal saperia

Fast jeder, der schon einmal an einem Training teilgenommen hat, kennt das: Voller Tatendrang und neuer Ideen geht man danach wieder an seine Aufgaben – fest entschlossen, die Impulse der Qualifizierung optimal zu nutzen. Doch bereits nach wenigen Tagen stellt der Alltag wieder die altbekannten Hindernisse in den Weg. 

Auch nach dem Training sind wir, wenn sie möchten, für unsere Teilnehmer da.

Wie? Über unser Transferportal saperia.

 

Damit unsere Teilnehmer auch nach dem Training "am Ball" bleiben, unterstützen wir sie hier mit regelmäßigen Impulsen, kleinen Lerneinheiten und interessantem Material rund um ihr Trainingsthema.

Möchten Sie mehr wissen? Dann sprechen Sie uns an, wir stellen Ihnen saperia sehr gern näher vor!